Mann und Frau küssen sich zum ersten Mal am Riesenrad

Der perfekte Kuss: Wie küsst man richtig?

Mann und Frau küssen sich zum ersten Mal am RiesenradWie und wann der erste Kuss kommt und ihr die Anzeichen richtig erkennt, sind entscheidend für das nächste Date.

Ein Kuss kann leidenschaftlich, zärtlich oder auch total flüchtig sein.

Als Teenager, Single oder in der Partnerschaft verfolgt einem oft die Frage nachdem wie man richtig küsst. Allerdings hat der erste Kuss im Leben einen besonders hohen Stellenwert. Er wird sehnsüchtig erwartet, Aufregung und Nervosität sind ständiger Begleiter.

Der richtige Zeitpunkt ist äußerst wichtig

Ein tiefer Blick in die Augen des Partners, eine liebevolle Umarmung oder eine zärtliche Berührung sind tolle Anfänge zum Küssen. Es ist auch wichtig sein Gegenüber genau zu beobachten. Ist er/sie offen für einen Kuss oder verschränkt er/sie die Arme und hat eine geschlossene Körperhaltung?

Nach einem sehr stressigen Tag küsst beispielsweise keiner gerne.

Gute Körperpflege ist ausschlaggebend für einen guten Kuss

Es gibt nichts schlimmeres, wenn es zum Kuss kommt und der Partner hat einen strengen Mundgeruch. Da kann der eigentliche Kuss noch so perfekt sein. Mundgeruch macht alles schlecht. Kaugummikauen, Zähneputzen, Mundspray oder Mundspülungen sind ein gutes Hilfsmittel.

Vorsicht ich auch bei der Wahl des Mittagessens geboten, wenn es abends noch zum Kuss kommen soll. Gyros, Knoblauch oder Zwiebeln sind dann nicht unbedingt zu empfehlen. Es soll schließlich abends keiner denken eine Speisekammer zu küssen.

Das gleiche gilt natürlich auch für den Körper. Sich zu duschen oder Deo zu benutzen, bevor man sich trifft ist schon angebracht. Über den Geruch eines Menschen werden die ersten Sympathien gebildet.

Rissige oder zu sehr geschminkte Lippen sind nicht schön beim Küssen. Besonders Lippenstifte, welche abfärben oder nach irgendetwas schmecken sollten an solchen Tagen nicht gewählt werden. Gegen spröde Lippen helfen einfache Pflegeprodukte.

Wie küsse ich richtig, wenn alles passt?

Nähert euch vorsichtig mit den Lippen, neigt den Kopf leicht entgegengesetzt und fangt an zu spielen. Necken, sich anbieten und wieder loslassen… das sind Dinge die alle ziemlich erotisch finden.

Tastet euch vorsichtig an die Zunge heran. Überstürzte Küsse können auch schön sein, weil sie vor Leidenschaft nur so explodieren. Aber an die vorsichtigen und neckischen Küsse erinnert man sich auch später immer wieder gerne.

Ist die Zunge erst einmal mit im Spiel, gilt das gleiche wie für die Lippen. Ein leichter Druck und dann in vorsichtiger liebevolle Weise drehen. Schau sie/ihn immer wieder einmal an und fangt von vorne an. Das erhöht die Spannung. Berühre sie / ihn indem ihr leicht durch die Haare geht, den Hals streichelst oder das Ohr sanft berührst.

Das solltet ihr beim ersten Kuss vermeiden

  • Zu viel Spucke beim Küssen. Es ist ekelhaft, wenn der geküsste die Spucke erst einmal runterschlucken muss, die ihm gar nicht gehört.
  • Fragen ob alles so in Ordnung ist. Beim Küssen fragt man nicht. Das spürt man oder eben nicht.
  • Zu viel über das Küssen reden aber dann nicht dazu kommen.
  • Unangekündigt über einen herfallen und überrumpeln.
  • Denken das es immer zum Sex kommt, sobald man sich leidenschaftlich küsst.

Jetzt die nächsten Themen lesen: