Zwei Freunde eine Frau

Wie ist es mit dem gemeinsamen Freund nach einer Hochzeit bestellt?

Zwei Freunde eine FrauAm Anfang einer Beziehung ist alles neu und aufregend. Manchmal gewinnt man sogar tolle Freunde dazu.

Im Mittelpunkt zu stehen und umgarnt zu werden fühlt sich für viele Frauen toll an.

Mit einem männlichen Freund kann eine Frau auch über ganz andere Dinge reden. Ein Mann als Freund ist etwas ganz anderes, als eine gute Freundschaft zu einer Frau. Ein Mann hat immer eine sachlichere Denkweise. Frauen sind sehr emotional. Manchmal ist es schön über Dinge zu reden und eine andere Sicht darauf zu hören.

Mit einer Heirat ist das schlagartig anders

Jetzt muss der Freund aufpassen, keine Eifersucht zu erzeugen. Für Männer ist eine Beziehung noch etwas ganz anderes als verheiratet zu sein. Flirten, Necken und über bestimmte Dinge zu reden kann man in einer Beziehung, in einer Ehe aber eher nicht mehr. Für Frauen ändert sich auch nach der Ehe eher wenig und deshalb empfinden Frauen die Freundschaft zu einem anderen Mann dann auch anders.

Was denkt der Freund bei der Hochzeit einer gemeinsamen Freundin?

  • Bei Anspielungen über deren Ehe muss er jetzt vorsichtig sein.
  • Er weiß, dass er sich jetzt eher mit seinem Freund solidarisieren muss.
  • Er darf sich auskotzen sie eher nicht.

Was denkt sie wenn, sie ihre große Liebe heiratet?

  • Es ändert sich nichts
  • Es wird alles so bleiben und noch schöner werden
  • Freundschaften werden noch enger und es kann über alles gesprochen werden

Wer hat wohl eher ein Problem mit der Änderung der Freundschaft?

In der Regel beide. Männerabende zwischen Ehemann und Freund, während sie zuhause bleiben muss, findet sie total ungerecht. Früher gab es das ja auch nicht. Sie waren immer und überall zusammen und das hat auch niemanden gestört.

Mit der Heirat verändert sich das, denn Männer müssen zusammenhalten. Plötzlich wird das Junggesellenleben mit dem besten Freund wieder wichtig – und das gerne ohne Freundin. Dann geht es nicht nur ums Flirten, es geht darum ungestört über alte Zeiten zu reden. Technik, Autos oder die gemeinsame Ausbildung sind für die Partnerinnen uninteressant. Also wollen sie ihre Frauen damit nicht ärgern. Frauen vermissen genauso ihren Freund, nur ziehen Frauen bei dieser Geschichte eindeutig den Kürzeren.

Jetzt weitere Themen lesen: