Wie bringe ich eine Frau zum Höhepunkt?

Mann und FRau beim Vorspiel zum HöhepunktEine Frau zum kommen zu bringen ist nicht immer einfach. Trotzdem gibt es Anhaltspunkte, an denen ihr erkennen könnt, was ihr gefällt und was nicht.

Dazu kommt noch die Schwierigkeit, dass eine Frau nicht so viel Sex braucht wie der Mann, um glücklich zu sein.

Was passiert bei einer Frau, wenn sie erregt ist?
• Sie wird im Intimbereich feucht
• Ihre Brustwarzen werden steif
• Ihr Herzschlag beschleunigt sich
• Sie hebt das Becken etwas nach oben
• Ihr wird warm

Ganz wichtig für alle Männer zu wissen ist, dass eine Frau immer länger braucht um zum Orgasmus zu kommen als ein Mann. Männer die schnell ungeduldig werden, werden garantiert schon einmal einen Höhepunkt vorgetäuscht bekommen haben. Das Küssen gehört zum Vorspiel genauso dazu, wie für den Mann das anfassen der weiblichen Busen. So wie eine Frau euch signalisieren kann, dass es sehr schön ist, kann sie genauso durch ihre Körpersprache signalisieren, dass es nicht schön ist.

Damit eine Frau zum Orgasmus kommt, ist es nötig den Kopf auszuschalten. Das ist nicht immer einfach. Arbeit, Kinder, Eltern oder irgendein anderes Thema schweben gerne in Köpfen von Frauen. Abzuschalten fällt einer Frau beim Sex wesentlich schwerer als einem Mann.

So schaltet Frau ihren Kopf aus:
• Denkt an Sex, versucht es gern mit einem sanften Porno oder einem Film in dem auch Sexszenen vorkommen. Denkt bei eurem Vorspiel auch an so eine Szene.
• Macht romantische Musik an
• Sagt eurem Partner, dass er euch immer leise ins Ohr flüstern soll
• Lasst euch auch an anderen Stellen streicheln, die euch erregen

Anzeichen für eine Überstimulierung:
• Sie senkt ihr Becken, versucht ihren Kitzler von der Stimulierung weg zu ziehen
• Sie wird wieder trockener. Das kann auch passieren, wenn sie schon sehr feucht war
• Sie fängt plötzlich an abzublocken und beginnt mit dem eigentlichen Geschlechtsakt. Das ist ein ganz klares Zeichen von: „Ich habe kein Bock mehr, ich komme eh nicht!“

Fast alle Frauen stehen auf ein schönes Vorspiel
Das Vorspiel kann dabei schon mit einem Film beginnen. Ein leckeres Essen und ein paar Anspielungen auf ihr gutes Aussehen, das niedliche Kleid oder ihre schönen Augen. Ganz egal was ihr zu ihr sagt, es darf nur nicht machomäßig rüberkommen. Ernstgemeinte Komplimente mit ein wenig Körperkontakt kommen immer gut an.

In einer längeren Beziehung gibt es noch weitere schöne Vorspiele, um einen Höhepunkt bei der Frau zu bewirken. Sexuell erregend kann es auch sein sich für den Abend zu verabreden. So kann Mann und Frau sich schon den ganzen Tag auf das Liebesspiel vorbereiten. Einen Höhepunkt so zu erreichen ist sogar relativ einfach.

Jetzt weitere Themen lesen: