Bewundernswerte Frauen

Starke Frauen – bewundernswert oder abstoßend?

Bewundernswerte FrauenMänner lieben Frauen. Besonders wenn sie stark und schwach zugleich sind. Eine starke Frau wünschen sich viele Männer.

Starke Frauen wissen was sie wollen, haben Erfahrungen gesammelt und sagen direkt was sie wollen. Sie haben ein tolles Erscheinungsbild und trotzen vor Selbstbewusstsein.

Warum Männer das toll finden und gleichzeitig eingeschüchtert sind, ist einfach zu erklären:

Männer sind evolutionsbedingte Jäger

Männer wollen erobern und dabei das Gefühl haben jemanden beschützen zu können. Außerdem sind sie glücklich einer Frau bei Alltagsproblemen zu helfen. Natürlich finden sie Intelligenz und Willensstärke genauso interessant. Die Mischung macht es aus.

Frauen, welche Wissen, dass sie gut aussehen sind besonders sexy. Ihr Erscheinungsbild und ihr Auftreten wirken anziehend. Gerne geben die Männer mit ihnen an, befürchten aber gleichzeitig die Rivalen. Also müssen diese Frauen mit etwas gebunden werden, was unwiderstehlich macht.

       Jeder hat Schwächen

Das Selbstbewusstsein einer Frau baut sich über Jahre auf. Erfahrungen machen sie reifer. Frauen lernen auch aus Fehlern der Freundinnen. Durch Liebesfilme, Soaps und Bücher schnitzen sie sich ihren perfekten Partner – dem kein Mann zu 100% entsprechen kann.

Während die Frau nach ihrem perfekten Mann sucht, lassen Männer sich einfach auf sie ein. Eine starke Frau spricht über ihre Erfahrungen. Sie sagt ziemlich deutlich was sie will.

Für Männer wirkt diese Verhalten sehr dominant. Für manche ist das herausfordernd, für andere  eher abstoßend. Jeder Mensch hat Schwächen, die akzeptiert und toleriert werden müssen.

       Männer wollen bewundert werden

Auch zu Zeiten der Gleichberechtigung und der väterlichen Erziehungspause wollen Männer ihren Mann stehen. In vielen Köpfen ist noch das Bild vom starken Mann und der schwächeren Frau.

Auch wenn sich dies gerade sehr verändert, in einer gewissen Weise wollen Männer noch Beschützer bleiben. Eine starke Frau kann aus männlicher Sicht schnell als Konkurrenz oder Rivale wahrgenommen werden.

Auch starke Frauen sollten Kompromisse eingehen können. Im Endeffekt ist es für Frauen doch viel einfacher die hilfesuchende zu spielen und dem Mann zu signalisieren: „Hey, wo bist du, ich brauche deine Hilfe?“

Durch dieses Verhalten fühlen sich Männer stark und sind leichter zufrieden zu stellen. Hat eine Frau dies verstanden, fällt es Männern leicht ihr das zu geben was sie will.

Männer wollen Frauen befriedigen

Für Männer ist es sehr wichtig zu wissen, dass sie eine Frau sexuell befriedigen können. Starke Frauen können den Takt angeben und sagen was sie in sexueller Hinsicht möchten. Sie zeigen Männern ganz genau wo sie hin müssen um den gewünschten Orgasmus zu bekommen.

Jetzt weitere Themen lesen: