Teenager Liebe

Er will keine Beziehung: Was soll ich jetzt machen?

Teenager LiebeSie verliebt sich in ihn und möchte etwas Festes – eine Beziehung mit allem, was dazu gehört. Für ihn ist das alles aber noch nicht so klar.

Männer möchten sich ausprobieren, genießt den Moment und legt sich ungerne fest. Er will keine Beziehung.

Eines ist jetzt ganz wichtig: Sagt was ihr wollt und was ihr erwartet! Versucht allerdings nicht allzu sehr direkt zu sein. Ihr wollt euren Partner ja nicht verschrecken.

Wie erfahre ich von ihm was er fühlt?

Es ist sehr schwierig von einem Mann zu erfahren, was er fühlt und was er von einer Frau erwartet. Als erstes müsst ihr wissen, dass Männer ungerne über ihre Gefühle reden. Sie dazu zu drängen, bringt sie dazu Abstand von euch zu nehmen. Auch Frauen müssen Feingefühl aufbringen, um die Aussage von einem Mann zu erhalten die sie hören möchten.

Was mache ich, wenn er mir ins Gesicht sagt das er keine Beziehung will?

Überlegt euch jetzt genau, ob ihr damit leben wollt. Denkt auch darüber nach, ob er der Typ von Mann ist der nebenher mit einer anderen rummachen würde. Wenn das für euch jetzt ein „no-go“ ist, dann solltet ihr die Beziehung besser zugüg beenden. Ihr findet garantiert einen anderen Mann, der euch mehr wertschätzt.

Seid Taff aber nicht Stur!

Frauen wissen schon früh was sie möchten. Selbst bei ihrer ersten großen Liebe. Im Teenageralter steht aber natürlich das Ausprobieren und Sammeln von Erfahrungen im Vordergrund. Genießt diese Zeit, sie kommt nie wieder. Verlangt nicht schon nach dem zweiten Treffen ein „Ich liebe dich“. Macht euch rar. Seid nicht zu offen und lasst euren Freund den ersten Schritt machen.

Männer sind Jäger und dieser Trieb ist in jungen Jahren besonders stark. Lasst euch jagen aber auch fangen. Gebt ihm den kleinen Finger aber nicht gleich die ganze Hand. Macht auch gerne einmal was, was er möchte und zwingt ihn nicht ständig Liebesfilme zu sehen.

Wann kann ich fragen, was er für mich empfindet?

Macht das in den ersten Wochen bitte vorerst nicht. Wartet bis er sich äußert. Haltet ihn aber mit dem Sex auch gerne lange hin. Alles ist erlaubt aber kein Sex. Ganz wichtig ist auch das ihr ihn nicht mit einer Liebes-SMS überschüttet. Er merkt es, wenn ihr ihn liebt: So wie ihr ihn küsst, seine Nähe sucht und einfach gerne mit ihm zusammen seid. Wartet einfach ab.

Wenn er endlich soweit ist – und das kann schon einmal bis zu 3 Monaten dauern-, werdet ihr merken das er euch liebt. Und er wird es euch dann auch sagen.

Wollt ihr beide Sex?

Dann mal los! Aber sorgt für Verhütung und sprecht darüber. Er wird fragen wann es dazu kommt. Das ist für Männer ein wichtiges Indiz, ob er sich eine Beziehung vorstellen kann. Umso blöder ist es natürlich, wenn er kurz danach Schluss macht. Vielleicht seid aber auch ihr diejenige die danach merkt, dass er doch nicht der richtige ist…

Jetzt weitere Themen lesen: